SIKU – Orte, Leistungen & Bedingungen

Trainingsort WALENSEE | Schweiz

Trainingsort GARDASEE | Italien

SIKU TERMINE - hier kannst du sehen ob noch Plätze für das Training DEINER WAHL frei sind

VORAUSSETZUNGEN
LEISTUNGEN
Nicht inkludierte LEISTUNGEN

VORAUSSETZUNGEN

  • A-Schein | Sopi | Brevet und IPPI (Card-Gardasee)
  • Gültige Haftpflichtversicherung
  • Geprüftes und zugelassenes Flugequipment (eingehaltener 2 Jahres Check, Retter im nötigen Packintervall gepackt)
  • Keine gesundheitlichen Probleme
  • Spaß am Fliegen und Lernen

LEISTUNGEN

  • Individuelle und professionelle Betreuung durch Dani Loritz & Gerald Roschmann 
(Fluglehrer, Performancetrainer und Sicherheitstrainer)
  • Ausführlicher und detaillierter Theorieteil mit Script
  • Funkbetreuung und Einweisung durch Dani Loritz oder Gerald Roschmann
  • Betreuung durch kompetenten und erfahrenen Fluglehrer bei Start und Landung
  • Full-HD Video-Aufzeichnung von allen Flügen (De-Briefing mit Full-HD Videobeamer, für beste Bildqualität –  damit einem nichts entgeht)
  • Funk-Ausstattung inkl. Headset
  • Rettungsboot mit Fahrer/Ersthelfer an Bord.
  • ohnmachtssichere Automatik-Schwimmwesten (300Newton Auftrieb)
  • Shuttledienst
  • Theorieunterlagen als PDF-Datei  (SIKU SKRIPT)
  • Diplom
  • Max. Teilnehmerzahl: 12 Piloten
  • GARANTIERTE FLÜGE
    Wir garantieren Dir mindestens 4 Flüge beim 2-Tages Training, 5 Flüge beim 3-Tages Training und 6 Flüge beim 4-Tages Training.
    (egal ob Walensee oder Gardasee, natürlich gibt es nach oben hin keine Grenze)
    Solltest du nicht auf die Mindestanzahl an Flügen kommen (wetterbedingt) so kannst du diese nach Absprache bei einem anderen
    Training nachholen.

Nicht inkludierte LEISTUNGEN

  • Schwimmwesten-Patronen (25,- Euro pro Stück)
  • Fahrten zum Startplatz
  • Übernachtungen (wir helfen gerne bei der Organisation)
  • Verpflegung

UNSERE TRAININGSINHALTE

TRAININGSINHALTE STANDARD
TRAININGSINHALTE für FORTGESCHRITTENE & ACRO PILOT|INNEN
TRAININGSINHALTE STANDARD
  • Eintwisten und Kopfstand
  • Nicken, Rollen, Beschleunigen
  • Ohren anlegen klein / groß
  • B-Stall / C-Stall
  • Frontklapper / beschl.
  • seitl. Klapper / beschl. (versch. Größen und Varianten)
  • Fullstall (auf Wunsch)
  • Trudeln / Negativ Drehen / Vrille (auf Wunsch)
  • Steilspirale (auf Wunsch)
  • Retterwurf (auf Wunsch)
  • große Ohren Spirale (auf Wunsch)
  • Einweisung zu den besonderen Flugzuständen: Stallpunkt, Sackflug, Verhänger, Twist und Retterwurf
TRAININGSINHALTE für FORTGESCHRITTENE & ACRO PILOT|INNEN
  • Sackflug / Flyback
  • Looping / Gegendreher
  • Dynamischer Fullstall
  • Asymmetrische Spirale
  • SAT / asymmetrischer SAT
  • Dani Spin / Whirly-Gig
  • Helicopter / Coconut
  • Misty Flip / Mc Twist
  • Tumbling
  • Rythmic Sat
  • usw.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Der Anbieter und Vertragspartner für die Sicherheitstrainings-SIKU´s, Kurse und Flugreisen ist
X-dream Fly Schweiz.

Daniel Loritz


Dorfstrasse 14
8881 Tscherlach


Schweiz


  • Anmeldung erfolgt schriftlich per Internet/Email.

  • Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen Fluglizenz sein.
  • Der Notschirm muss innerhalb der vergangenen sechs Monate frisch gepackt worden sein.
  • Die Teilnehmer sind verpflichtet die Anweisungen der Kursleitung zu befolgen.
  • Bei gesundheitlichen Problemen oder Krankheiten muss die Kursleitung vor Beginn des Kurses informiert werden.


  • Sämtliche erforderlichen Versicherungen sind Sachen des Teilnehmers.
  • Der Veranstalter und die Kursleitung lehnen jegliche Haftung für Unfälle und sonstige Schäden ab.
  • Der Abschluss einer Annullations- und Rücktrittsversicherung ist Sache der Teilnehmer.

  • Die Kursleitung behält sich vor einen Kurs abzusagen, wenn die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder die Wetterprognosen keine fliegbaren Tage ankündigen.


WICHTIG - Solltest du noch nie bei einem unserer Trainings teilgenommen haben, so bitten wir dich das SIKU-SCRIPT im Vorfeld einmal durchzulesen.

Wir wollen nochmals darauf hinweisen, daß bei allen unseren Projekten,
die SICHERHEIT JEDER EINZELNEN PERSON absoluten Vorrang hat.

Menü