Im “zarten” Alter von gerade mal 16 Jahren wurde ich von meinem Vater, der Drachenpilot war, zu einem Gleitschirm Schnuppertag eingeladen. Der junge Sport war vom ersten Moment an so faszinierend für mich, dass ich jeden “Fünfer” in dieses neue Hobby investierte. Jeder freie Tag, jeden Urlaub und jedes Wochenende wurde dem Gleitschirmfliegen gewidmet.
Mit 20 Jahren absolvierte ich die Prüfung zum Gleitschirminstruktor und arbeitete konsequenterweise fortan in der Flugschule in der ich meine Ausbildung genossen hatte.
Mit den Jahren häuften sich die Wettkämpfe, anfangs nur im Streckenfliegen (Nationale wie Internationale, wie auch PWC’s). Die größere Passion fand ich jedoch im technischen Fliegen und in der Akrofliegerei. So konnte ich in den ersten Jahren der Akrowettkämpfe auch einige namhafte Erfolge verbuchen.

Die aufsehenerregendste Aktion fand im Jahre 1999 anlässlich der Ballonflugwoche in Flims statt. Damals landete ich vor laufender Kamera des Fernsehsenders RTL als erster Mensch auf einem fliegenden Heissluftballon.

X-dream Fly wurde von mir im Jahre 1996 ins Leben gerufen. Von Flims aus bot  ich die klassische Ausbildung, Reisen und zunehmend auch Weiterbildungskurse und Sicherheitstraining an.
Mit meiner Karriere als Fluglehrer begann auch meine Zeit als Testpilot. Anfangs war ich nur als Testpilot für die Firma Firebird tätig, später übernahm ich als Konstrukteur die Verantwortung über die ganze Entwicklungsabteilung.
Später arbeitete ich auch bei einem deutschen Hersteller als Konstrukteur und Testpilot. Außerdem lancierte ich als verantwortlicher Brand-Manager eine neue Marke und platzierte sie am Markt. Wir expandierten und ich leitete den Aufbau einer neuen Produktion mit 30 Mitarbeitern in Kroatien.

Ich darf heute mit Stolz auf 15 Jahre X-dream Fly, über 17 Jahre Sicherheitstraining, über 20 Jahre Fluglehrertätigkeit, weit über hundert Prototypen und ein viertel  Jahrhundert Gleitschirmsport zurück schauen!

Dani L. eine Nachricht senden:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht
captcha

[BACK]